Mikronährstoffmangel

Die Gründe für einen Mangel sind bei den meisten Vitalstoffen  vergleichbar: diese werden in zu geringer Menge zugeführt und aufgenommen oder es besteht ein erhöhter Bedarf (s.u.). 

Durch unsere  Zivilisationskost nehmen wir heutzutage viel zu wenige  Vitalstoffe auf. Lediglich die Menge an Kalorien in Form von Fetten und Kohlenhydraten hat zugenommen. Dabei führen wir ein Leben, bei dem unser Körper mehr Schutzstoffe benötigt: Wir sind zunehmend Belastungen durch Stress und Hektik , Umweltschadstoffen und Strahlung ausgesetzt.

Was sind Mikronährstoffe?

Mikronährstoffe sind Vitamine, Mineralien, Spurenelemente, bioaktive Substanzen und sekundäre Pflanzenstoffe.

Wieviele Mikronährstoffe sollte man am Tag zu sich nehmen?

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt eine tägliche Zufuhr von mindestens fünf Portionen frisches und vollreifes Gemüse  in Bioqualität (zu je ca 100g)  zu sich zu nehmen. 

Wann besteht ein erhöhter Bedarf an Mikronährstoffen? 

  • Wachstum
  • Schwangerschaft / Stillzeit
  • Alter
  • Stress ( seelisch und / oder körperlich)
  • Umweltbelastungen (zB. Elektrosmog, Chemie)
  • Gewohnheiten (Alkohol, Nikotin)
  • Diäten
  • Erkrankungen
  • Medikamenteneinnahme

Warum werden wir krank?

Die Ursache für viel Krankheiten ist eine Störung des Stoffwechsels. Durch ein Ungleichgewicht oder Mangel an Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen kann der Körper in Belastungssituationen nicht mehr richtig funktionieren und ‚produziert‘ Symptome gewissermaßen als Alarmsignal. Es gilt diesen Mangel auszugleichen. Entweder durch genügend gesunde Nahrungsmittel oder durch entsprechende Präparate. Wichtig dabei ist, dass die Mikronährstoffe zu 100% vom Körper verarbeitet werden können (Bioverfügbarkeit) und aus natürlichen Quellen stammen. Sie müssen richtig dosiert und angepasst sein an den Lebensstil  und auch an eventuelle Medikamente, sie sonst noch eingenommen werden.

Sollten Sie weitere Fragen zu dem spannenden Thema Mikronährstoffe haben, kontaktieren sie mich gerne.

Termine sind kurzfristig je nach Verfügbarkeit telefonisch oder per E-Mail möglich.
Oder nutzen Sie gern unsere Möglichkeit der Online-Terminbuchung.
Zur Online-Terminbuchung

Kontakt

Privatarztpraxis für Allgemeinmedizin
Dr. med. Jasmin Naderi-Wöhler
Elbchaussee 398
22609 Hamburg

Tel.: 040 / 604 324 66
Fax: 040 / 604 324 68

E-Mail: info@hausarzt-naderi.de

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

HVV Buslinie 36, 39 oder 286 bis Haltestelle Sieberlingstraße
S-Bahn Linie S1 bis Haltestelle Hochkamp
Elbchaussee 398, 22609 Hamburg

Parkmöglichkeiten:

Für unsere Patienten gibt es Parkmöglichkeiten direkt vor der Praxis.
Alternativ finden Sie Parkplätze am Nienstedtener Marktplatz.
(3 Minuten Fußweg)